Seebühne Bremen 02.07. – 22.08.2021

In diesem Sommer wird die Seebühne Bremen an der Waterfront wieder zum Leben erweckt!

Geplant sind vom 2. Juli bis zum 22. August mehr als 50 Aufführungen. Im Programm befinden sich Veranstaltungen aller Genres von Comedy über Pop/Rock und Tribute Shows bis hin zur Klassik, auch für Kinder ist etwas dabei. Klassische Konzerte und Opern wie „Aida“ nehmen eine wichtige Rolle im Gesamtkonzept ein. Aber auch im Bereich Rock, Pop und Jazz haben einige hochkarätige Künstler zugesagt, darunter Größen wie Klaus Doldinger, Ute Lemper, Max Raabe und Till Brönner. Zur Eröffnung am 2. Juli wird die deutsche Band Element of Crime spielen.

Neue Termine bestätigt

Jetzt mehr als 50 Veranstaltungen – Neu dabei unter anderem Wolfgang Niedecken, Reinhold Beckmann, Wirtz, Versengold und viele mehr

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Corona-konformes Veranstaltungskonzept

Abstände zwischen Besuchergruppen

Infobox

Die Platzinformationen für Philharmonic Rock am 02.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für Zeiglers wunderbare Welt des Fußball LIVE am 03.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für Die Udo Jürgens Story am 04.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für JORIS am 05.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für Fury in the Slaughterhouse am 06.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für Woodstock – The Story am 07.08. wurden versendet.

Die Platzinformationen für God save the Queen am 08.08. wurden versendet.

Der Versand für Veranstaltungen ab dem 09.08. erfolgt so schnell wie möglich.


kurzfristige Käufe (ab ca. 8 Tagen vor Veranstaltungsdatum) werden erst am Veranstaltungstag versendet.

Sollten Sie keine Platzangaben per E-Mail erhalten haben, so kann Ihnen unser Einlasspersonal beim Scannen der Tickets Ihre Plätze mitteilen.

Kein Problem: Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@seebuehne-bremen.de mit folgenden Informationen

  • Auftragsnummer (beginnend mit 20 oder 21) bei Buchungen über Nordwest-Ticket / Ticketmaster oder die ersten 10 Zahlen des Barcodes bei Buchungen über Eventim
  • Name der ursprünglichen Ticketinhaberin / des ursprünglichen Ticketinhabers
  • Name der neuen Ticketinhaberin / des neuen Ticketinhabers
  • Kontaktmöglichkeit der neuen Ticketinhaberin / des neuen Ticketinhabers
    • Telefonnummer oder
    • E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie, wir ändern die Daten bei uns im System ab – es wird im Anschluss jedoch kein neues Ticket versendet. Sollte eine Personalisierung auf dem Ticket stehen, so können Sie diese handschriftlich abändern.

Aktuell wird kein negativer Testnachweis, kein Impfzertifikat oder ähnliches von Ihnen benötigt. Der Weser-Kurier hat hier leider nicht korrekt berichtet.